Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Die Züge des HarzElbeExpress sind auch wieder von Streiks betroffen

18.05.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Fahrgäste des HarzElbeExpress müssen mit Beeinträchtigungen rechnenSeit heute Morgen drei Uhr bestreikt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) die Züge der Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt die auf Strecken im Ostharz unter dem Markennamen HarzElbeExpress (HEX) verkehren. Im gesamten Streckennetz der HEX kam es dabei in den frühen Morgenstunden zu Beeinträchtigungen. Da die GDL keine Angaben über die Dauer der Arbeitsniederlegungen gemacht hat, müssen Reisende weiterhin mit Behinderungen auf den Linien rechnen.

HEX-Geschäftsführer Andreas Putzer ist der Meinung, dass die GDL versucht mit drastischen Mitteln den Fahrgästen zu schaden, um so Druck zur Umsetzung ihrer Minderheitsinteressen zu erzeugen. Die Veolia Verkehr Sachsen-Anhalt habe bereits erhebliche Lohnsteigerungen angeboten und sei bereit viele der Forderungen zu erfüllen.

[ad#Content-AD]

Die GDL sei allerdings nicht bereit ohne Vorbedingungen die Tarifverhandlungen aufzunehmen. Außerdem möchte der Arbeitgeber keine Spaltung der Belegschaft in die Gruppe der Lokführer und in die der übrigen Eisenbahner.

Auf der Strecke zwischen Halle und Vienenburg werden die Fahrgäste gebeten nach Möglichkeit den RegionalExpress der Deutschen Bahn zu benutzen. Auf den übrigen Strecken versucht das Unternehmen einen Schienenersatzverkehr (SEV) zu organisieren.

Die HEX bedient die Strecken Halle – Halberstadt – Vienenburg, Halle – Könnern und Thale/Blankenburg – Halberstadt – Magdeburg. Fahrgäste werden gebeten sich über die Service-Hotline (03941) 678 333 bezüglich der veränderten Fahrtzeiten und Ersatzverkehre informieren. Weitere aktuelle Informationen zu den Zugverbindungen finden Reisende in Kürze auch im Internet unter www.hex-online.de .

Bild: Sven Stei?nke

[ad#Bigsize-Artikel]

2 Responses

  1. Pingback: newerapublications.de » Blog Archive » Streik bei zwei Bahnen des Veolia-Konzerns – MDR

  2. Pingback: newerapublications.de » Blog Archive » Lokführer setzen auf «Nadelstich»-Taktik – Frankfurt/Main – FOCUS Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.