Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

U-Bahn München: Busersatzverkehr in den Osterferien 2011

12.04.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

In den anstehenden Osterferien erneuert die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) auf den U-Bahnlinien U 3 und U 6 zwischen Sendlinger Tor und Goetheplatz vier Weichen und eine Schienenkreuzung. Vom Montag, den 18. April bis einschließlich Dienstag, den 26. April wird es einen Ersatzverkehr mit Gelenkbussen geben. Zu Spitzenzeiten fährt alle sechzig Sekunden ein Bus.

Trotz dieser enormen Leistungsdichte können Betriebsqualität und Zuverlässigkeit im störungsanfälligen Straßenverkehr nicht annähernd aufrecht erhalten werden. Die MVG bittet daher darum, vor Ort auf Durchsagen zu achten. Die Umsteigewege zwischen U-Bahn und Bus werden gut sichtbar beschildert. Außerdem helfen Servicemitarbeiter den Fahrgästen bei der Orientierung.

Bedingt durch das Umsteigen und die längere Fahrzeit der Busse auf der Lindwurmstraße verlängert sich die Reisezeit in diesem Abschnitt. Die MVG empfiehlt, vorsorglich mindestens 15 Minuten zusätzlich einzuplanen. Wer vom Sendlinger Tor zum Goetheplatz zu Fuß geht wird vermutlich auch schneller sein als die Ersatzbusse.

[ad#Bigsize-Artikel]

2 Responses

  1. Pingback: newerapublications.de » Blog Archive » U-Bahn München: Busersatzverkehr in den Osterferien 2011 – Eisenbahnjournal Zughalt.de

  2. Pingback: U-Bahn München: Busersatzverkehr in den Osterferien 2011 – Eisenbahnjournal Zughalt.de | Hasen Chat Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.