Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

InfoMobil Stuttgart 21 kommt auf den Maimarkt in Mannheim

29.04.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Auf dem Mannheimer Maimarkt wird vom 30. April bis zum 10. Mai 2011 das InfoMobil Stuttgart 21 zu Gast sein. Auf dieser größten Regionalmesse Deutschlands haben die Besucher täglich von 9 bis 18 Uhr Gelegenheit, sich über das Bahnprojekt Stuttgart – Ulm zu informieren. Für das rollende Informationsangebot haben seit Januar 2011 rund 10.000 Bürger in 32 Einsatztorten an den interaktiven Monitoren und bei Ansprechpartnern interessiert.

Sowohl von Kritiker wie auch von Befürwortern wird unterstrichen, dass auch außerhalb der Landeshauptstadt die Möglichkeit geboten wird, sich über das Bahnprojekt zu informieren. Dabei werden die Vorteile für den Standort der jeweiligen Region aufbereitet und es kommt zu zahlreichen sachlichen Diskussionen zwischen Befürwortern und Projektgegnern.

„Die positive Resonanz freut uns sehr. Sie zeigt, dass es richtig ist, zu den Bürgern und in ihre Städte zu kommen. Wir hoffen, dass wir damit Fragen beantworten, aber auch Neugier für das Projekt wecken können. Auch wenn am Ende nicht alle derselben Meinung sind: Wichtig ist, dass man die Meinungen der anderen hört und ein Bürgerdialog zustande kommt.“ , so Wolfgang Dietrich, Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart – Ulm.

Dabei wird auch der Dialog mit politischen Entscheidern geschätzt, die ebenfalls den Austausch mit den Bürgern vor Ort suchen und umfassend für Fragen zur Verfügung stehen.

Da InfoMobil steht auf dem Maimarkt, Freigelände F 12, Stand Nr. 6250, Bugattistraße.

Das InfoMobil ist eine Initiative der Wirtschaft für die Bürgerinnen und Bürger Baden-Württembergs und wird in den nächsten Jahren zahlreiche Städte und Gemeinden im Ländle besuchen.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.