Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Christoph Grimm leitet Marketing und Geschäftsentwicklung bei Keolis

04.04.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Christoph Grimm verstärkt seit dem 1. April die Führungsebene von Keolis Deutschland. Er leitet die Bereiche Marketing und Geschäftsentwicklung. Der französische Keolis-Konzern befindet sich mehrheitlich im Besitz der dortigen Staatseisenbahn SNCF. In Deutschland erbringt das Unternehmen unter dem Namen Eurobahn Zugleistungen im Nahverkehr in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Hans Leister, Geschäftsführer des Unternehmens: „Mit Christoph Grimm konnten wir einen erfahrenen Fachmann der Geschäftsentwicklung für unser Unternehmen gewinnen. Wir heißen ihn im Namen von Keolis Deutschland willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“ Grimm war bereits viele Jahre bei DB Regio in Bayern und bei der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) tätig.

Bei der Deutschen Bahn war er zuletzt für ein wichtiges Projekt im schwedischen Schienenpersonennahverkehr verantwortlich, inklusive der Inbetriebnahme eines ganzes Netzes. Von nun an ist er bei Keolis Ansprechpartner für die Aufgabenträger in allen Fragen, die in Zusammenhang mit der Wettbewerbsentwicklung stehen.

[ad#Bigsize-Artikel]

Ein Kommentar

  1. Pingback: Christoph Grimm leitet Marketing und Geschäftsentwicklung bei Keolis – Eisenbahnjournal Zughalt.de | Trafficteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.