Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Baukran stürzt auf ICE-Strecke – Umleitungen zwischen Braunschweig und Berlin

21.04.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

In der Nacht ist zwischen Wolfsburg und Oebisfelde ein Baukran auf die Gleise gestürzt und hat diese beschädigt. Die Reparaturarbeiten dauern noch bis zum Abend.

Zwischen Berlin und Braunschweig müssen die Bahnkunden mit längeren Fahrtzeiten bis zu 60 Minuten rechnen, da die Züge über Magdeburg umgeleitet werden. Die Halte Wolfsburg und Berlin-Spandau entfallen. Die IC-Züge Berlin – Amsterdam werden nur zwischen Oebisfelde und Wolfsburg umgeleitet und halten unverändert in Stendal und Wolfsburg.

[ad#Bigsize-Artikel]

2 Responses

  1. Im Berliner Raum wäre es besser gewesen wenn die Züge den BAR ab Golm bis zum FWustermarker Kreuz hochrauschen würde…somit könnte Spandau noch als Haltepunkte erreicht werden (wenn die Fahrweise nicht sogar schneller ist als über die Wannseebahn…)

  2. Pingback: Wochenrückblick | Mein Spandau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.