Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRR veröffentlicht neuen Wettbewerbsfahrplan

10.03.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Der RE 6 wird erst zum Dezember 2016 hin ausgeschriebenDer Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat im Rahmen einer Beschlussvorlage einen neuen Wettbewerbsfahrplan für Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Dieser wurde in einem Entscheiderkreis zusammen mit den Geschäftsführern aller drei Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs in NRW erstellt. So wurden auch Änderungen des Nahverkehrs Rheinland (NVR) und des Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) mit eingebracht. Der zukünftige Wettbewerbsfahrplan hat sich in einigen Punkten zum bisherigen verändert.

Der Entscheiderkreis hat dabei die Teilnetzplanung für zukünftige Wettbewerbsverfahren ausgenommen der S-Bahn bis 2018 verabschiedet. Die kürzlich erfolgte Entscheidung des BGH ist in diese Gespräche mit eingeflossen, sodass bei den bisher der DB Regio NRW betriebenen Linien die Laufzeiten der Altverträge herangezogen wurden. Allerdings wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich noch Veränderungen im Zusammenhang mit Infrastrukturausbauten und den laufenden Verhandlungen zwischen DB und VRR ergeben können.

Folgende Tabelle zeigt die Planungen der drei Aufgabenträger auf:

Linien Netz geplante Betriebsaufnahme Volumen in Mio. Zkm
RE 2, RE 42 Haard-Achse Dez 14 3,8
RB 94   Dez 15 0,3
RB 28, RB 92, RB 93, RB 96   Dez 15 6,5
RE 15, RE 60, RE 70 RE Emsland, Mittelland Dez 15 5,4
RE 7, RB 48   Dez 15 4,7
RE 1, RE 11   Dez 16 5,4
RE 5, RE 6   RE 6 Dez 16/RE 5 Dez 17 5,6
RB 32, RB 33 (Wesel – MG), RB 35   Dez 16 1,5
RE 4, RB 33 (DU-MG-AC)   Dez 16 4,3
RE 17, RE 57, RB 43, RB 52, RB 53, RB 54 Sauerland-Netz RB 43 Dez 15/Rest Dez 16 5,6
RE 8, RB 27     3,9
RE 14, RB 45   Dez 18 1,0
RB 38   Dez 16 1,1
RB 39   Dez 16 0,2
RB 20, RB 21   Dez 16 2,3
RB 61, RB 72, RB 65, RB 66, RE 78   Dez 17 4,5
RB 50, RB 59, RB 69, RB 89   Dez 18 5,8

Bild: Sven Stei?nke

Anzeige
[ad#Content-AD]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.