Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Sperrung des Bahnhof Cochem – Bombenentschärfung

13.03.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Am Sonntag, den 13. März 2011, wird in Cochem an der Mosel eine Fliegerbombe entschärft. Daher kann der Bahnhof ab 08:30 Uhr nicht mehr bedient werden. Ab 12.15 Uhr ist der Zugverkehr komplett unterbrochen. Am Vormittag durchfahren die Züge den Bahnhof ohne Halt, doch für die Dauer der Entschärfung an sich ist keine Zugfahrt möglich, sodass es hier zu Verspätungen kommen kann. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist, ebenfalls auf Grund der Sperrung, nicht möglich.

[ad#Content-AD]

Ein Kommentar

  1. Pingback: newerapublications.de » Blog Archive » Weltkriegsbombe ohne Komplikationen entschärft – General-Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.