Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

ODEG erhält Vertragsverlängerung in Mecklenburg-Vorpommern

06.03.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Die ODEG wird die Mecklenburgische Südbahn zwei Jahre länger betreibenIm europäischen Amtsblatt hat die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) eine Direktvergabe an die Ostdeutsche Eisenbahn (ODEG) bekannt gegeben. In der Vergabe sind die bereits heute von der ODEG betriebenen Nahverkehrsleistungen Hagenow Stadt – Ludwigslust – Waren (Müritz) – Neustrelitz und Neustrelitz – Mirow enthalten. Insgesamt hat die Vergabe mit zwei Jahren Laufzeit ein Volumen von 1,27 Millionen Zugkilometern pro Jahr.

Die Direktvergabe soll zur Überbrückung der Vertragslaufzeit bis zur Betriebsaufnahme des Netzes „Ost-West“ dienen. Allerdings ist bis zur geplanten Betriebsaufnahme im Dezember 2014 eine weitere Direktvergabe erforderlich, da der hier vergebene Vertrag nur eine Laufzeit von Dezember 2010 bis Dezember 2012 beinhaltet.

Bild: Sven Stei?nke

Anzeige
[ad#Content-AD]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.