Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neuer Name für bahn.comfort und Prämienänderungen bei bahn.bonus

18.03.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Zum 1. April 2011 ändert die DB einige Dinge im Bereich der Vielfahrer- /Bonusprogramme bahn.bonus und bahn.comfort. So wird bahn.comfort in bahn.bonus comfort umbenannt, um die Marke bahn.bonus zu stärken.

Ebenso werden die Gültigkeit der Mitfahrer-Freifahrt und des 1. Klasse-Upgrades auf 10 Uhr des Folgetages verlängert. Die Prämie „Freifahrt Inland“ wird ab April auch als Online-Ticket sowie bei telefonischer Bestellung zur Abholung am Automaten erhältlich sein.
Die „Mobility BahnCard 100“ wird wieder in ihren alten Namen „BahnCard 100“ umbenannt, die Kreditkarte „Premium“ heißt zukünftig „Platin“.

Weitere Änderungen sind bisher nicht bekannt.

[ad#Bigsize-Artikel]

3 Responses


  1. Michael Schmitz
    19.03.11 um 12:44

    Die Umbenennung in „BahnCard 100“ finde ich sehr gut.
    Die Bahn sollte weitere denglische Begriffe wieder durch deutsche Wörter ersetzen.

  2. Ich wollte nur mal so sagen, BahnCard ist nu auch net so urdeutsch… BahnKarte waere deutsch. Nur mal so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.