Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

GDL: Lokführer beschließen den Streik

07.03.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Mehr als 90 Prozent der Mitglieder der GDL haben sich in der Urabstimmung für Streiks ausgesprochen. Somit ist, laut Aussage der Gewerkschaft, ab Mittwoch mit dauerhaften Streiks zu rechnen.Sollten die Arbeitgeber nun noch einlenken, würden die Streiks ausfallen, doch davon ist zurzeit nicht auszugehen. Die GDL plant, nun auch den Güterverkehr zu bestreiken, teilt aber weiterhin mit, dass sie auch den Personenverkehr bestreiken müsse, um die entsprechende Wirkung zu erzielen.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie spätestens morgen früh hier beim Eisenbahnjournal Zughalt.de

Anzeige
[ad#Content-AD]

4 Responses

  1. Wie wahrscheinlich ist es also, dass schon morgen gestreikt wird?
    Gibt es morgen noch so eine Art Schonfrist seitens der GDL, um ein neues Angebot abzuwarten?
    Ich habe morgen eine ziemlich lange Fahrt vor mir, die ich notfalls noch absagen kann.


  2. Jan Preußen
    07.03.11 um 17:15

    Morgen gibt es keinen Streik, erst ab Mittwoch – zumindest steht das oben so im Artikel und auch andere Seiten sagen das…


  3. Petra Blum
    08.03.11 um 18:23

    Hat ja prima geklappt mit den angekündigten Updates. Oder soll das ein Symptom sein für Ausfälle und Verspätungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.