Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Erdrutsch in Gelsenkirchen: Bogestra-Tram 302 betroffen

09.03.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Auf einem Abschnitt der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen sind am gestrigen Dienstag (8. März) überraschend massive Schäden aufgetreten. Davon ist auch das Gleis der Straßenbahnlinie 302 betroffen. Diese endet aus Richtung Bochum bzw. aus Richtung Gelsenkirchen Hbf kommend an der Veltins-Arena. Von dort aus fahren Busse bis zur eigentlichen Endhaltestelle Buer Rathaus.

Wegen der weiträumigen Sperrungen im Schadensbereich muss diese Umleitung jedoch weitläufig erfolgen. Betroffen ist auch die Buslinie 380. Auf beiden Linien ist mit erheblichen Verspätungen zu rechnen.

Sowohl für das heutige Champions-League-Spiel als auch für das Bundesligaspiel am kommenden Samstag ist mit starken Beeinträchtigungen des An- und Abreiseverkehrs zu rechnen. Die Bogestra bittet alle Fußballzuschauer, einen verlängerten Reiseweg bei ihrer Planung zu berücksichtigen. Dies gilt insbesondere für die Anfahrt von Norden her.

Anzeige
[ad#Content-AD]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.