Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Eisenbahnbrücke im Bahnhof Celle wird erneuert

30.03.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn erneuert derzeit die Eisenbahnbrücke über der Bahnhofstraße in Celle. Der erste Bauabschnitt des achtzig Jahre alten Gewölbetragwerks im Bahnhofsbereich wird im April abgeschlossen. Am kommenden Wochenenden werden die Hilfsbrücken aus den Gleisen 5 und 6 aus- und die neuen Brückenteile eingebaut. Der Zugbetrieb auf den Gleisen 5 bis 8 wird am 12. April wieder aufgenommen.

Der zweite Bauabschnitt beginnt dann am 15. April um 19 Uhr mit dem Einbau der Hilfsbrücken in die Gleise 3 und 4. Nachdem diese am 18. April abgeschlossen sein werden, werden die Bauarbeiten mit Rammarbeiten in den Gleisen 1 und 2 vom 2. Mai an fortgesetzt.

Nach der Gleiserneuerung werden in den Gleisen 5 und 6 in der Nacht von Montag, 16. Mai, 23 Uhr, bis Dienstag, 17. Mai, 5 Uhr, Gleisstopfarbeiten ausgeführt. Der Zuverkehr wird durch die Maßnahmen nicht beeinträchtigt, die Brücke wird unter rollendem Rad erneuert. Insgesamt werden hier rund 10,6 Millionen Euro investiert.

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.