Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

München: Verstärktes Angebot auf der U 2 zur Messe f.re.e

18.02.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Zur Reise- und Freizeitmesse f.re.e verstärkt die Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) ihr Angebot auf der Linie U 2. An Werktagen wird der übliche Zehnminutentakt zwischen Hauptbahnhof und Messestadt Ost bis 10.30 Uhr verlängert und am Freitag wird er zusätzlich zwischen 12.30 Uhr und 19.00 Uhr angeboten.

Auch am Samstag und Sonntag wird auf dem Streckenabschnitt Hauptbahnhof bis Messestadt Ost ein 5-Minuten-Takt angeboten, und zwar von ca. 8 bis 11 Uhr und von ca. 15.30 bis 19 Uhr. Am Sonntag verkehrt die U2 auf diesem Streckenabschnitt bereits ab ca. 7 Uhr im 10-Minuten-Takt (sonst ab 9 Uhr).

Der MVG-Infopoint im U-Bahnhof Messestadt Ost ist täglich von ca. 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie von 14.30 bis 18.30 Uhr besetzt. Die Servicemitarbeiter stehen Fahrgästen und Messebesuchern mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich kommen am Samstag und am Sonntag zwischen den U-Bahnhöfen Moosfeld und Messestadt Ost U-Bahn-Hostessen zum Einsatz. Sie informieren die Fahrgäste direkt in den Zügen unter anderem über Ausstiegsmöglichkeiten und Öffnungszeiten. Die Ansagen erfolgen auf Deutsch und Englisch.

Die f.re.e dauert vom 23. bis zum 27. Februar. Eintrittskarten und Gutscheine berechtigten gleichzeitig zur Fahrt mit allen MVV-Verkehrsmitteln. Ein Messe-Kombi-Ticket ist an allen MVG-Verkaufsstellen erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.