Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Modernisierte Triebzüge auf dem Rhein-Hellweg-Express im Einsatz

27.02.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Auf der Linie RE 11 zwischen Mönchengladbach und Hamm kommen seit einigen Tagen erste modernisierte Triebzüge vom Typ ET 425 zum Einsatz. Die bisher eingesetzten Doppelstockwagen werden in den nächsten Monaten komplett ersetzt. Die so freigesetzten Doppelstockwagen sollen im Rahmen des RE-Konzeptes 2010 die Garnituren auf den Linien RE 1, RE 2 und RE 5 verstärken.

Die unbequemen Sitze vom Typ „C 3000“ wurden durch neue vom Typ „MATCH“ der Firma Kiel-Sitze ersetzt, die bereits bei Trans Regio am Mittelrhein zum Einsatz kommen. Sie sind sowohl Vis à vis als auch in Reihe angeordnet. Das Erste-Klasse-Abteil ist nur noch an einem Ende des Triebwagens angeordnet, dafür aber gewachsen. Darüber hinaus wurden neue Abfallbehälter eingebaut, die dem Fahrgast mehr Beinfreiheit bieten und nicht mehr während der Fahrt klappern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.