Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hamburger Hochbahn: Zehn Jahre Partyzug

23.02.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Seit zehn Jahren ist er mittlerweile im Einsatz: Der Partyzug der Hamburger Hochbahn, ausgestattet mit Bar, Tanzfläche und WC. Als Salonwagen der Freien und Hansestadt kann der 1958 bei Duewag in Uerdingen gebaute Wagen gechartet werden. Seit mittlerweile zehn Jahre fährt er zu unterschiedlichen Anlässen mit Partygästen an der Waterkant – auch das ist ein Grund zu feiern.

Aus Geburtstagsgeschenk überraschte die Hochbahn ihre Fahrgäste in dieser Woche auf der U 3 mit diesem Fahrzeug – und reichte Kaffee mit Gebäck. In den frühen 90er Jahren wurde das Fahrzeug mit rund 1,5 Millionen Kilometern auf dem Tacho nach mehr als dreißig Jahren ausgemustert. Hobbybastler und U-Bahnfreunde restaurierten ihn liebevoll und initiierten den Partyzug. Seit dem 22. Februar 2001 wurde er für mehr als 660 Fahrten gebucht.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.