Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Deutsche Bahn bleibt Hauptsponsor bei Hertha BSC

18.02.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn wird auch in den kommenden zwei Jahren Haupt- und Trikotsponsor des Fußball-Zweitligisten Hertha BSC Berlin bleiben. Der Staatskonzern unterstützt die Mannschaft bereits seit 2006 und blieb ihr auch nach dem Abstieg im Jahr 2010 treu. Der neue Vertrag gilt unabhängig von einem – sportlich momentan jedoch sehr wahrscheinlichen – Wiederaufstieg der Hertha.

Jedoch ändert sich die jährliche Summe: In der zweiten Bundesliga zahlt die Bahn drei Millionen Euro pro Saison, in der ersten Bundesliga erhöht sich die Summe auf dann 4,5 Millionen Euro. Der letzte Vertrag, der 2009 begann und im Juni ausläuft, hatte ein jährliches Volumen von 5,5 Millionen Euro. Zwischen 2006 und 2009 erhielt Hertha im Jahr sieben Millionen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.