Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zugunglück bei Oschersleben: Fernsehtipp heute abend

31.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Nach dem schwersten Zugunglück in Deutschland seit Eschede 1998 hat die ARD-Talkshow Beckmann kurzfristig ihr Thema geändert. Heute (Montag, 31. Januar) um 22:45 im Ersten Programm wird es um den Unfall von Hordorf gehen.

Zu Gast sein werden Bahnchef Rüdiger Grube und Andreas Trillmich, Leiter der Region Nord-Ost bei Veolia Verkehr, die u.a. den betroffenen Harz-Elbe-Express betreiben. Außerdem werden Wirtschaftsingenieur und Bahnexperte Christian Böttger sowie Karl-Heinz Naumann vom Fahrgastverband Pro Bahn in der Sendung sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.