Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Rechte Rheinstrecke: Neuerliche Sperrung wegen Schiffsbergung

28.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Leider ist die Bergung des auf dem Rhein verunglückten Frachtschiffes aufwändiger als angenommen. Aufgrund dessen muss die rechte Rheinstrecke im Bereich St. Goarshausen heute (Freitag, 28. Januar) im Nachmittagsbereich erneut für den Zugverkehr gesperrt werden. Zwischen St. Goarshausen und Kaub fahren Busse.

Weil die Busse auch nicht über die ebenfalls gesperrte Bundesstraße 42 am Rhein entlang fahren können, verlängert sich die Reisezeit um bis zu 60 Minuten. Fahrgäste von VIAS werden daher gebeten, entsprechend früher abzufahren. Zwischen Frankfurt bzw. Wiesbaden und Koblenz fahren die Züge auf der linken Rheinstrecke regulär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.