Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

ÖBB bieten Railjet Premium Class günstiger an

03.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bieten die Mitfahrt in der Premium Class ihres Railjets in den ersten vier Monaten des laufenden Jahres günster an. Bei Buchung bis Ende Januar kostet der Aufpreis nur noch 15 statt wie bislang 25 Euro pro Fahrt und Fahrgast. Der Railjet orientiert sich seit seiner Einführung an den Standards des Luftverkehrs. Es gibt ihn in Österreich seit Dezember 2008.

Allerdings, wie auch dieses Angebot zeigt, scheint die Auslastung problematisch zu sein. Auch die Bestellung von 17 weiteren Fahrzeugen, über die es mit dem Hersteller Siemens eine Option gibt, stockt. Einerseits gibt es Bestrebungen, die Option um weitere zwei Jahre zu verlängern. Andererseits könnte auch die Tschechische Staatseisenbahn an einer Übernahme des Auftrags interessiert sein. In jedem Fall scheint der Railjet nicht annähernd so gut angelaufen zu sein, wie die ÖBB es geplant haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.