Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue DB-Automaten im Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar

26.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn nimmt im Gebiet des Verkehrsverbundes Schwarzwald-Baar neue Fahrscheinverkaufsautomaten in Betrieb. Sie ersetzen die verschiedenen, bislang dort eingesetzten Geräte, die am Ende ihrer Lebensdauer angelangt sind. Die neuen Maschinen verkaufen sowohl Verbund- als auch DB- und Ländertickets. Außerdem sind Fahrplanauskünfte und Reservierungen möglich.

Die Automaten verfügen über Bildschirme mit Touchscreen-Funktion. Ein leichter Fingerdruck genügt, um die Bildschirmmasken zu bedienen. Aufgrund der verbesserten ergonomischen Gestaltung und einer neuen Software erfolgt die Nutzung intuitiv und unkompliziert. Sie nehmen nehmen Münz- und Scheingeld auch EC- und Kreditkarten. Insgesamt investiert das Unternehmen etwa 225.000 Euro.

Nach dem Abschluss dieser Maßnahmen werden alle Bahnhöfe und Haltepunkte in Baden-Württemberg über die neuen und einheitlichen Verkaufsautomaten verfügen. In den letzten Jahren wurden davon über 1.250 beschafft. Bundesweit werden bis Ende 2011 knapp 7.000 Stück aufgestellt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.