Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Müngstener Brücke: Wiedereröffnung verzögert sich

22.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Müngstener Brücke ist in einem schlechten ZustandMan hatte es fast erwartet: Die Müngstener Brücke wird auch über den 31. Januar hinaus gesperrt bleiben und zwar bis voraussichtlich Ende Februar. Allerdings kann die Sperrung mit einer Woche Vorlauf auch frühzeitig beendet werden. Was realistisch betrachtet ziemlich unwahrscheinlich ist. Der Busverkehr zwischen Remscheid und Solingen geht wie gewohnt weiter.

Aufgrund von Frost und Schneefällen im Dezember konnten die Bauarbeiten nicht wie geplant fortgeführt werden. Nach der technischen Abnahme der Arbeiten durch unabhängige Prüfer sowie der Vorlage aller Nachweise kann über die Wiederaufnahme des Betriebes entschieden werden. Ob das Eisenbahnbundesamt die Brücke wieder freigibt, ist fraglich. Sollte die Bonner Behörde auf einen vollständigen Austausch der Widerlager bestehen, dürfte die Sperrung wohl noch bis Herbst andauern.

Bild: Gemeinfrei. Urheber: Christian Olsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.