Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Müngstener Brücke: Sperrung noch länger als erwartet?

19.01.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Durch den harten Winter kann eventuell der bereits mehrfach verschobene Termin für das Sperrungsende der Müngstener Brücke erneut nicht gehalten werden. Aus Bahnkreisen verlautete, dass die Arbeiten zulange pausieren mussten und daher das Ende sich um einige Tage nach hinten verschieben würde.

Eine genauere Einschätzung wird am kommenden Freitag (21. Januar) erwartet. Aktueller Stand der Dinge ist, dass die Züge dort ab Februar wieder fahren werden. Die Brücke ist möglicherweise in einem schlechten Zustand als angenommen. Derzeit wird die dort fahrende Linie RB 47 von DB Regio NRW im Auftrag des VRR betrieben. Ab Dezember 2013 wird Abellio Rail hier fahren, eine Tochtergesellschaft der niederländischen Staatseisenbahn.

Ein Kommentar

  1. Ich bin seit einem Jahr an dem neubau des brücken park resturant immer beteiligt gewesen,und bis heute das war mein letzter montage termin 12.02 muss ich feststellen fährt noch kein Zug über diese Brücke.Diehnt sie nur zum Springen,oder schafft die Deutsche Bahn es endndlich mal wieder das auch eine LOK über diese bekannte Brücke Fährt,würde mich freuen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.