Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Klage gegen DeinBus.de: Urteil verschoben

09.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Deutsche Bahn klagt gegen das Charterbusunternehmen DeinBus.de, weil sie der Ansicht ist, dass hier ein regelmäßiger Linienverkehr angeboten werde. Das Landgericht Frankfurt am Main hatte im November bereits eine erste mündliche Verhandlung angesetzt und für den 21. Januar ein weitere Termin geplant. Dieser wurde nun verschoben – ein neuer Termin wird noch festgesetzt.

Das Gericht gab der Deutschen Bahn bis zum 19. Januar Zeit, sich zum Schriftsatz zu äußern, den DeinBus.de beim Landgericht als Erwiderung auf die Klage eingereicht hat. Eigentlich mögen die studentischen Gründer des Busangebotes ja keine Verspätungen. „Doch diesmal nützt uns jede später Ankunft des Urteilsspruchs. Bis dann dürfen unsere Busse nämlich auf jeden Fallweiterfahren – zu unserer, aber natürlich auch zur Freude unserer Fahrgäste. Unddas sogar fast immer pünktlich!“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Klage gegen DeinBus.de: Urteil verschoben | Eisenbahnjournal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.