Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Karlsruher Hauptbahnhof wird barrierefrei

11.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Mit insgesamt rund 1,8 Millionen Euro aus dem Konjunkturprogramm der Bundesregierung baut die Deutsche Bahn die Bahnsteige des Karlsruher Hauptbahnhofes, die noch nicht barrierefrei sind, entsprechend aus. Der Abschluss der Arbeiten ist für Herbst 2011 vorgesehen.

Bislang sind bereits die Bahnsteige an den Gleisen 1 bis 10 stufenlos begehbar. Der Hausbahnsteig mit den Gleisen 101 und 102 sowie die Bahnsteige an den Gleisen 11 und 12 sowie 13 und 14 können nur über Treppen erreicht werden. Dieser Zustand soll sich noch im laufenden Jahr ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.