Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

HVV-Proficard für Neukunden einen Monat gratis

05.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Mit der Hamburger S-Bahn zur ArbeitDer Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und die S-Bahn Hamburg starten eine neue Marketingkampagne zum Vertrieb der Proficard für Großkunden. Steigt ein Unternehmen mit seinen Mitarbeitern zum 1. April oder zum 1. Mai des laufenden Jahres neu ein, ist der erste Monat komplett kostenlos. Dadurch soll der Einstieg für Firmen attraktiver werden, ihre Mitarbeiter mit HVV-Tickets zu versorgen.

Kay Uwe Arnecke, Sprecher der Geschäftsführung bei der Hamburger S-Bahn: „Mittlerweile sind über 1.500 Firmen im Besitz der ProfiCard – so viele Unternehmen wie noch nie! Mit diesem kostengünstigen Jobticket motivieren Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer zum Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel und tragen aktiv zum Klimaschutz bei.“

Die Proficard ist vergleichbar mit den Jobticket-Angeboten anderer Verkehrsverbünde. Es wird vom Arbeitgeber zentral für die Mitarbeiter erworben und an dieser ausgegeben. Die Nutzer müssen es als geldwerte Leistung beim Finanzamt versteuern. Es ist das erfolgreichste Aboticket im HVV-Sortiment.

Lutz Aigner, Sprecher der Geschäftsführung des HVV: „In den vergangenen zehn Jahren haben sich ihre Absatzzahlen um mehr als 75 Prozent gesteigert.“ Unternehmen, die Interesse am Modell Proficard haben, können sich online unter www.proficard.de informieren.

Bild: Jacek Ru?yczka. Lizenz: CC-by-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.