Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Güterverkehrsaufkommen ist 2010 gestiegen

27.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Das Güterverkehrsaufkommen ist gestiegenDas Güterverkehrsaufkommen in Deutschland ist im Jahr 2010 nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) auf 4,1 Milliarden Tonnen gestiegen. Das entspricht einem Wachstum von 3,1% im Vergleich zu 2009. Zum Wachstum trugen alle Verkehrsträger bei: Straßen- und Eisenbahnverkehr, Binnen- und Seeschifffahrt, Rohrleitungen und Lufttransport.

Die innerdeutsch erbrachte tonnenkilometrische Leistung ist im Vergleich zu 2009 um 7,2% gewachsen. Es wurden insgesamt 624 Milliarden Tonnenkilometer erbracht. Auch hier verzeichneten alle Verkehrsbereiche Zunahmen. Den höchsten Anteil am Transportaufkommen hatte mit 77% der Beförderungsmenge der Güterverkehr auf der Straße.

Allerdings konnten weder beim Transportaufkommen noch bei der Beförderungsleistung die 2009 wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise erlittenen Verluste vollständig ausgeglichen werden. Die beförderte Tonnage lag 2010 um 8,5%, die Beförderungsleistung um 4,8% unter dem Wert des Jahres 2008.

Bild: Sebastian Terfloth. Lizenz: CC-by-SA 2.5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.