Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Grazer Variobahn fährt wieder

31.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Von heute an (31. Januar) werden die Variobahnen in der steirischen Landeshauptstadt Graz wieder in Betrieb gehen. In den vergangenen Wochen sind auf Wunsch der Graz-Linien unterschiedliche Optimierungsmaßnahmen an den Fahrzeugen des Herstellers Stadler durchgeführt worden. Die Variobahnen sind im letzten Jahr in zahlreichen Städten (vorübergehend) aus dem Betrieb genommen worden.

Bis zum Ende des heurigen Sommers sollen weitere Optimierungsmaßnahmen in Kooperation mit externen Fachleuten definiert und in verschiedenen Stufen getestet werden. Schallemissionen sind jedoch ein grundsätzliches Thema beim Rad-Schiene-System und nicht auf die Stadler Variobahn beschränkt. Seitens der Fahrzeuge liegen die Optimierungsschwerpunkte auf einer weiteren Verbesserung der Dämmung sowie Test von Federungsmodifikationen unter Beibehaltung eines sicheren Fahrverhaltens.

Die fünf wieder fahrenden Variobahnen werden über Gelenkinnenverkleidungen verfügen und sollen dank optimierter Fahrwerksklappen weniger laut sein. Zusätzlich wurden die durch Bremsvorgänge entstandenen Flachstellen an den Rädern repariert. Das Bremsverhalten der Fahrzeuge wurde auf die vorhandene Infrastruktur angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.