Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Erneuerung der Fußgängerüberführung in Appelhülsen

13.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Vom kommenden Montag an (17. Januar) erneuert die Deutsche Bahn die Fußgängerunterführung am Bahnhof Appelhülsen in der Gemeinde Nottuln (Kreis Coesfeld). Die neue Brücke wird zur alten Brücke spiegelbildlich um etwa fünzig Meter versetzt. Die neue Überführung wird aus Fertigbeton sein und soll auch beleuchtet werden.

In einem zweiten Bauabschnitt erhalten die Bahnsteige eine Höhe von 76 Zentimetern und auch einen neuen Belag. Zusätzlich wird Bahnsteig 2 über einen Aufzug auch barrierefrei erschlossen. Dazu kommt auch dort eine neue Beleuchtung und Wetterschutzhäuschen, um die Aufenthaltsqualität für wartende Fahrgäste zu verbessern. Insgesamt werden etwa 500.000 Euro investiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.