Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Regio Bayern wird Fördermitglied von Pro Bahn

30.01.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die DB ist mit DB Regio Bayern Fördermitglied des Fahrgastverbandes Pro Bahn geworden. DB Regio Bayern bietet in dem südlichen Bundesland diverse Nahverkehrsleistungen an, während Pro Bahn auf der Seite der Fahrgäste steht und eben diese Leistungen teilweise kritisch bewertet.Durch diese Mitgliedschaft möchte die DB das Zeichen setzen, dass ihr erfolgreicher Nahverkehr am Herzen liege und beweisen, dass sie sich mit den Problemen der Kunden beschäftige.

Während des Treffens, auf dem die Fördermitgliedschaft vereinbart wurde, wurden auch schon diverse Nahverkehrsthemen besprochen.

3 Responses

  1. Na, ob da nicht Zweifel an der Unabhängigkeit von PB aufkommen werden, wenn eines der Unternehmen, deren Leistung aus Fahrgastsicht kritisch begleitet werden soll, Mitglied ist?

  2. Das stellt die Glaubwürdigkeit von PRO BAHN doch sehr in Frage und belastet letztendlich auch die Beziehungen zur Hauptklientel – nämlich den Fahrgästen. Was wäre, wenn sich Arbeitgeber plötzlich bei den Gewerkschaften „einkaufen“?

    Wir unterstützen zur Zeit eine sehr gute Aktionen von PRO BAHN Braunschweig / Hildesheim. Sollte die Bahn auch hier als „Sponsor“ auftreten, können wir Aktionen jedenfalls nicht mehr mit reinem Gewissen begleiten.

    Andreas Polzer
    http://www.verkehrsinfo-braunschweig.de


  3. trainguide
    15.02.11 um 13:25

    Aus Sicht der DB ist die Strategie richtig. Ob es richtig ist, sich seitens von Pro Bahn darauf einzulassen, vermag man nicht zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.