Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahnhof Buchloe erhält neues Empfangsgebäude

15.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Bahnhof Buchloe im Landkreis Ostallgäu soll ein modernes, zeitgemäßes Empfangsgebäude erhalten. Entsprechende Pläne stellten Marc Ulrich, Chefarchitekt bei DB Station & Service gemeinsam mit dem Ersten Bürgermeister Josef Schweinberger (CSU) auf einer Bürgerversammlung des Ortes vor.

Ulrich: „Wir freuen uns, dass wir nun gemeinsam mit der Stadt zu einer Entscheidung gelangt sind und die Pläne der Öffentlichkeit vorstellen können. Das neue Empfangsgebäude bildet ein modernes Tor zur Stadt.“ Das neue Gebäude soll auch zwei Baukörpern bestehen, die auf der Nord-Süd-Achse einen überdachten Innenhof bilden. In dem Bahnhof soll es ein Reisezentrum geben, dazu ein gastronomisches Angebot, Läden zum Verkauf von Reisebedarf und einen Bahnhofsbuchhandel.

Die Stadt Buchloe sieht zudem eine Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes und die Einrichtung eines Zentralen Omnibusbahnhofes vor. Insgesamt sollen 2,5 Millionen Euro investiert werden, wovon die Kommune etwa 500.000 Euro beisteuert. Je nach Dauer des Genehmigungsverfahrens könnte noch 2012 mit dem Bau begonnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.