Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Grube wird ins BDI-Präsidium berufen

03.12.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Bahnchef Rüdiger GrubeBahnchef Rüdiger Grube wird vom 1. Januar 2011 an für zwei Jahre dem Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) angehören. Die Berufung erfolgte, weil der Arbeitgeberverband Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister (AGV MoVe), der von der Deutschen Bahn dominiert wird, dem BDI beigetreten ist. Dieser Lobbyverband ist dadurch auf insgesamt 37 Mitglieder angewachsen.

Grube: „Ich danke dem BDI für die Berufung und freue mich auf die Mitarbeit im Präsidium. Ich sehe darin die Chance und den Auftrag, den Dialog übergreifend über alle Verkehrsträger zu vertiefen und gemeinsame Anliegen voranzutreiben. Denn die moderne und zukunftsorientierte Mobilität ist die intelligente Verknüpfung aller Verkehrsmittel. “

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.