Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Solaris eröffnet neue Tram-Produktionshalle

27.11.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Solaris eröffnet neue ProduktionshalleIn ?roda Wielkopolska hat der polnische Tram- und Bushersteller Solaris eine neue Produktionshalle für den Bau von Niederflurstraßenbahnen eingeweiht. Es entstehen 320 neue Arbeitsplätze. Als ersten Auftrag hat sich Solaris vierzig Straßenbahnen vom Typ Tramino für Posen gesichert. Sie sollen bis Frühjahr 2012, rechtzeitig zur Fußballeuropameisterschaft, ausgeliefert werden.

Der neue Solaris-Produktionsstandort wurde vom TÜV SÜD nach den Normen ISO 3834-2:2007 und PN-EN 15085 ausgezeichnet. Die Bewertung nach ISO 3834-2:2007 zeichnet die hohe Schweißqualität aus, während die Auszeichnung nach PN-EN 15085 in der höchsten Bewertungsklasse CL1 die Erfüllung der höchsten Qualitätsanforderungen der Schienenfahrzeugindustrie bestätigt.

Solaris-Gründer Krzysztof Olszewski: „Vor Beginn der Serienfertigung des Solaris Tramino hat der Prototyp ein Jahr anspruchsvoller Tests und Erprobungen absolviert. Wir sind uns absolut sicher, dass die nun für Posen im Bau befindlichen Fahrzeuge höchste Anforderungen an Qualität, Funktionalität und Komfort sowohl für Fahrgäste als auch Fahrer erfüllen werden. Schon in wenigen Monaten wird eine der modernsten Straßenbahnen Europas die Posener Flotte bereichern.“

Bild: Solaris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.