Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Siegburg: Anschlag auf Linienbus

15.11.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Am Montag, den 15. November 2010, hat in Siegburg ein 37-jähriger einen Anschlag auf einen Linienbus verübt. Lediglich der Busfahrer wurde leicht verletzt.Der Bürger stieg gegen 20 Uhr in den Linienbus ein und führte hierbei einen Behälter mit einem Liter Flüssigkeit bei sich. Er bedrohte die Fahrgäste, ließ diese aber dann aussteigen. Der Fahrer des Busses hingegen sollte auf seinem Platz verbleiben und die Türen schließen. In einem unbeobachteten Moment  gelang es diesem aber, durch das Seitenfenster zu fliehen.

Der Angreifer entzündete daraufhin seinen Molotow-Cocktail und verließ den Bus. Die Polizei konnte ihn in der Schaulustigen-Menge nach einem Tipp durch den Busfahrer aufspüren und festnehmen.

Die Motive der Tat sind noch gänzlich unklar, zurzeit wird der Täter vernommen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Feuerdrama: Linienbus in Siegburg brennt komplett aus – Fahrgäste gerettet – FOCUS Online | Hasen Chat Nachrichten Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.