Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Sanierungsarbeiten im Hauptbahnhof Münster

19.11.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Münsteraner Hauptbahnhof wird von der kommenden Woche an umgebaut. Dabei werden die Gleisbrücken über dem nördlichen Personentunnel saniert und der südliche Personentunnel wird aufgeweitet. Die Bahnsteige erhalten erstmals einen vollständig barrierefreien Zugang und werden mit neuem Mobilar ausgestattet. Zu diesem Zweck müssen aber zunächst Teile der vorhandenen Bahnsteige abgerissen werden.

Aufgrund der dichten Zugfolge und der hohen Bedeutung Münsters für den regionalen und überregionalen Schienenverkehr wird ein Großteil der Bauarbeiten nachts stattfinden müssen. Allerdings sind die nächtlichen Bauarbeiten an den Wochenenden stark eingeschränkt. Über mögliche Fahrplanänderungen werden Fahrgäste kurzfristig per Aushang und Ansage informiert. Zudem bittet die Deutsche Bahn, zunächst vermehrt über den Nordtunnel auf Höhe des Bahnsteigs A ein- und auszusteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.