Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

RMV-Hotline wird billiger

18.11.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) hat seine Hotline umgestellt. Bisher war die beworbene Nummer die 01805-768 4636 (rmv info), nun ist es die 01801-768 4636.Durch den Wechsel der Vorwahl sind die Anrufe aus dem Festnetz nun für 3,9 Cent statt 14 Cent pro Minute möglich, wodurch der Verbund kundenfreundlicher erscheinen möchte. Für Mobilfunk-Anrufe ändert sich nichts, diese zahlen weiterhin maximal 42 Cent pro Minute.

3 Responses

  1. Also, so sehr ich diese Internetseite schätze…manchmal frage ich mich ob so etwas einen Beitrag wert ist.


  2. eintracht4ever
    18.11.10 um 08:58

    Noch bessser wäre es, wenn man die Rufnummer auf eine feste Ortsvorwahl geändert hätte, bspw. 069-7684636. Damit könnte auch Handybesitzer günstig eine Auskunft bekommen.


  3. Clemens Kistinger
    18.11.10 um 11:46

    Hallo Timo,

    danke für die Kritik.
    Ich habe dadrueber geschrieben, weil ich es schon nicht unwichtig finde, wenn ein Verbund kundenfreundlicher wird.
    Außerdem haben wir das Ziel, sowohl die einfachen Notizen aber auch die komplexeren Themen hier zu behandeln, da wir beides wichtig finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.