Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Regiobus Hannover erhält 22 neue Fahrzeuge

03.11.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Neue Busse für den Regiobus HannoverDie Regiobus Hannover GmbH erhält 2010 insgesamt 22 neue Fahrzeuge, davon 18 Standard- und vier Gelenkbusse. Zehn Fahrzeuge kommen von MAN, zehn von Mercedes-Benz und zwei weitere von Setra, einer Tochtergesellschaft von Mercedes-Benz. Die neuen Busse sind klimatisiert und vollständig stufenlos erreichbar.

Außerdem verfügen sie über eine Klapprampe, um Menschen mit eingeschränkter Moblität den Einstieg möglichst einfach zu machen. Regiobus-Geschäftsführer Georg Martensen: „Das ist ein weiterer Schritt um allen unseren Kundeneine barrierefreie Nutzung unserer Busse zu ermöglichen – egal ob unsere Fahrgäste mit Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen unterwegs sind.“

Das Investitionsvolumen liegt bei rund sechs Millionen Euro. Alle Fahrzeuge erfüllen die derzeit anspruchsvollste Schadstoffnorm EEV. Es handelt sich jedoch um Busse mit konventionellem Dieselantrieb, ohne Hybridtechnologie.

Bild: Regiobus Hannover GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.