Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

NordWestBahn gewinnt Vergabeverfahren um die RB 43

23.11.10 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Der Vergabeausschuss des VRR hat heute bekannt gegeben, dass die NordWestBahn das offene Wettbewerbsverfahren um die RB 43 zwischen Dortmund und Dorsten für sich entscheiden konnte. Nach Ablauf der zehntägigen Einspruchsfrist, bildet diese Entscheidung die Grundlage für den vier jährigen Verkehrsvertrag, dessen Gültigkeit zum Fahrplanwechsel im Dezember 2011 beginnt.

Die NordWestBahn wird somit weiterhin die Emschertalbahn zwischen Dortmund und Dorsten mit qualitativ hochwertigen Gebrauchtfahrzeugen betreiben. Die Fahrzeuge bieten einen barrierefreien Einstieg, behinderten gerechte Toiletten, Videoüberwachung und Mehrzweckbereiche für Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.