Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Der Castor ist abfahrbereit

05.11.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

CastorzugAlle elf Castorbehälter mit hochgefährlichem Atommüll haben bereits am Donnerstag die Aufbereitsanlage im französischen La Hague verlassen und wurden mit Spezial-LKW zum Verladebahnhof des französischen Atomkonzerns Areva in Valognes gebracht. Von dort werden sie voraussichtlich im Laufe des heutigen Freitags ihren Weg zum Atommülllager Gorleben in Niedersachsen antreten.

Dabei sind im Laufe dieses Wochenendes zahlreiche Protestaktionen von Atomkraftgegnern geplant. Unter dem Motto „Gewaltfrei und ungehorsam“ werden die größten Proteste erwartet, die es im 33jährigen Streit um Gorleben je gegeben hat. Der Castor wird frühestens am Sonntag im Wendland erwartet, aber schon am ganzen Wochenende ist dort Programm.

Bild: Gemeinfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.