Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

BVG lädt zum Weihnachtsmarkt am Innsbrucker Platz

20.11.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Auch in diesem Jahr werden die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wieder ihren Weihnachtsmarkt in der U-Bahn veranstaltet. 2010 fiel die Wahl auf die U-Bahnstation Innsbrucker Platz an der U4. Diese Linie feiert ihren hundertsten Geburtstag. Termin ist Samstag, der 27. November, also einen Tag vor dem ersten Advent, von 11 bis 18 Uhr.

Dort gibt es neben einer kleinen Ausstellung über die Linie U4 und ihre Geschichte auch ein Bühnenprogramm, Kinderbasteln in einem U-Bahnzug, Plätzchen backen und zahlreiche winterliche Imbissangebote. An einem BVG-Stand können sich Fahrgäste über Abotickets und die VBB-Tarife informieren und es gibt stündlich Führungen durch den Tunnel der einst geplanten U10. Als besonderer Ehrengast wird der Weihnachtsmann erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.