Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Abellio sucht Lokführer am Standort Siegen

13.11.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Das zur niederländischen Staatseisenbahn gehörende Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio sucht am Standort Siegen baldmöglichst ausgebildete Triebfahrzeugführer, die nach Möglichkeit bereits Erfahrung mit modernen Regionaltriebzügen haben sollen und auf den Schienen der DB Netz AG unterwegs sind. Eingesetzt werden die neuen Leute auf Triebzügen vom Typ Flirt des Herstellers Stadler Pankow.

Abellio ist in Nordrhein-Westfalen auf zahlreichen Linien zwischen Siegen und dem Ruhrgebiet aktiv. Von Siegen aus gibt es Direktzüge nach Hagen und ins mittlere Ruhrgebiet. Außerdem betreibt Abellio in und um Bochum die Glückauf-Züge nach Wanne-Eickel und Gelsenkirchen. Über eine Beteiligung an der Westfalenbahn ist das Unternehmen indirekt auch im Teutoburger Wald tätig.

Ein Kommentar


  1. stephan haßßler
    27.12.10 um 18:49

    hallo ich bin stephan 21 jahre und suche ein schop bei der bahn möchte gerne meine ausbiltung machen bei euch ich kann im august anfangen mit der ausbiltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.