Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRN erhält Preis von Mobifair

29.10.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Verein Mobifair, der sich für faire Arbeitsbedingungen in einem liberalisierten ÖPNV-Markt einsetzt, hat den Verkehrsverbund Rhein-Neckar für seine Ausschreibungspraxis prämiert. Bei einer Wettbewerbsvergabe von Busleistungen im Raum Zweibrücken war die verpflichtende Übernahme des vorhandenen Personals sowie Einhaltung bestehender Sozial- und Tarifstandards Teil der Ausschreibung.

Für VRN-Geschäftsführer Werner Schneider ist es sehr wichtig, dass das Personal auskömmlich bezahlt wird. „Es kann nicht sein, dass Vollzeit arbeitende Mitarbeiter eines Verkehrsunternehmens zu ihren Lohnzahlungen noch staatliche Transferleistungen in Anspruch nehmen müssen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern.“ Mit der Regelung zur Personalübernahme hat der VRN bundesweites Neuland betreten – so etwas gab es noch nie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.