Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Fahrgastinformationsanlagen für Gotha

25.10.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

In dieser Woche erhält der Bahnhof Gotha im Freistaat Thüringen neue Fahrgastinformationsanlagen. Die Faltblattanzeiger aus der Zeit kurz nach der Wiedervereinigung werden durch zeitgemäße digitale Anzeigen ersetzt. Dafür investiert die DB Station & Service rund 450.000 Euro. Bereits am Donnerstag sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Christine Kromke, Leiterin des Bahnhofsmanagements in Erfurt: „Unsere Reisenden profitieren von der Umrüstung auf die modernen Anlagen, mit denen wir künftig sehr viel übersichtlicher informieren können. Mit der raschen Umsetzung unterstreichen wir unser Engagement am Standort Gotha.“

An den sechs Bahnsteigen werden neun Informationsanlagen installiert, dazu kommt eine zentrale Anzeigentafel in der Bahnhofshalle. Die Anlagen werden zudem über eine Sensorik verfügen, die die automatischen Einfahrtsansagen zeitgenau steuern.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Neue Fahrgastinformationsanlagen für Gotha – Eisenbahnjournal Zughalt.de (Blog) | Gotha Chat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.