Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mappus: Kein Baustopp, aber Gespräche

02.10.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Stefan Mappus, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, schließt einen Baustopp weiter aus. Er bietet den Gegner erneut Gespräche an, doch diese lehnen ab.Den Einsatz der Polizei am Donnerstag, den 30. September 2010, verteidigte er und bedauerte, dass es soviele Verletzte gegeben hat. Der Einsatz sei in dieser Härte leider notwendig gewesen. Weiterhin bot er den Demonstranten Gespräche an, um eine Lösung zu erreichen, doch diese lehnten das Angebot ab. Ohne einen Baustopp werde man nicht zu Gesprächen bereit sein, heißt es aus den Lagern der Gegner des umstrittenen Großprojektes Stuttgart 21.

Heute werden durch Bagger Vorbereitungen am Fundament der Grundwasseranlage im Schlossgarten vorgenommen, während etliche Demonstranten weiterhin friedlich vor Ort dagegen demonstrieren und im schlammigen Park ausharren.

Ein Kommentar


  1. blitzgewitter
    02.10.10 um 22:12

    das Volk: keine Gespräche ohne Baustopp! Keine Winkelzüge ohne Strafe, kein Remis, Sieg oder Niederlage! dritt und viertklassige Politiker haben uns lange genug an der Nase rumgeführt…die Chance, das Gesicht zu wahren ist = 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.