Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahnhof Staudernheim wird renoviert

10.10.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Insgesamt rund 2,2 Millionen Euro investieren der Bund, das Land Rheinland-Pfalz und die Ortsgemeinde Staudernheim in die Renovierung des örtlichen Bahnhofes. 1,3 Millionen Euro kommen aus dem Konjunkturprogramm der Bundesregierung, die übrigen Mittel werden aus den lokalen Konjunkturbudgets aufgestockt.In der letzten Woche fand der feierliche Beginn der Bauarbeiten statt.

Die Bahnsteige sollen durchgehend auf 55 Zentimeter Einstiegshöhe gebracht werden. Außerdem erhalten sie einen Blindenleitstreifen, so dass sich Fahrgäste mit eingeschränkter Wahrnehmung auf den Bahnsteigen besser orientieren können. Da der Treppenzugang an die neue Bahnsteighöhe angepasst werden muss, bekommt er zudem eine neue Einfassung. Von der Straßenseite her wird der Hausbahnsteig über eine Rampe barrierefrei erschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.