Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Hamburger U3-Viadukt steht

04.09.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Das neue Viadukt für die Hamburger U3 steht. Im Moment werden die Brückteile miteinander verschweißt und die Straßensperrung Baumwall wurde mittlerweile aufgehoben. Die insgesamt sieben Brückenteile wurden in den vergangenen 14 Tagen mit einem Schwerlastkran auf die Pfeiler gesetzt. Diese Millimeterarbeit ist nun vollbracht.

Die weiteren Arbeiten sind zeitlich voll im Plan: Im Moment setzen die Bauarbeiter Schweißnähte, die anschließend ausführlich überpüft werden – Sicherheit geht vor. In einem letzten Schritt muss dann noch der Korrosionsschutz aufgetragen werden, bevor der Gleisbau weitergehen kann. Ab dem 4. Oktober soll die U3 das Viadukt befahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.