Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Netz meldet Rekord bei Trassenanmeldungen für 2011

04.09.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

DB verzeichnet Rekordhoch bei Trassenanmeldungen für 2011Die Deutsche Bahn konnte bei den Trassenanmeldungen für das Fahrplanjahr 2011 einen neuen Rekord verzeichnen. Fast 56.000 Zugfahrten wurden fristgerecht angemeldet und bis Ende August in ein funktionierendes Fahrplangefüge umgewandelt. Insgesamt sind es rund 7% mehr als im Vorjahr, der Personenverkehr wird mit einem Plus von 10% überproportional wachsen. Im Güterverkehr sank die Nachfrage um 6%.

Das liege aber, so die DB, vor allem daran, dass die Anmeldephase noch durch Nachwirkungen der Wirtschaftskrise geprägt gewesen sei. Fahrplantrassen müssen ordnungsgemäß bis zum 30. April des Vorjahres angemeldet werden. Allerdings gibt es insbesondere im Güterverkehr auch Gelegenheitstrassen, die oft sogar nur für einmalige Leistungen konstruiert werden – in vielen Fällen mit weniger als 48 Stunden Vorlauf.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.