Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB eröffnet neues Reisezentrum im Bahnhof Landau

11.09.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Das umgebaute Reisezentrum im Bahnhof Landau wurde heute im Beisein von Staatssekretär Alexander Schweitzer, Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer (SPD), ZSPNV-Süd-Geschäftsführer Michael Heimann und Norbert Folsche, Leiter der Regionalvertriebsleitung der DB für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland eröffnet. Insgesamt wurden hier etwa 115.000 Euro investiert.

In den nur fünf Wochen, die der Umbau dauerte, lief der Fahrkartenverkauf wie gewohnt weiter. Nun erwartet die Bahnkunden ein angenehmes Ambiente mit lichtdurchflutetem Äußeren. Für die Mitarbeiter entstand ein neuer Sozialraum mit Küche und neue Sanitäranlagen.

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wird das Reisezentrum täglich geöffnet haben. Bisher hat es samstags nachmittags sowie an Sonn- und Feiertagen ganztätig geschlossen. Diese Öffnungszeiten sind Teil des neuen Verkehrsvertrages mit DB Regio Rhein-Neckar und werden bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2023 garantiert beibehalten.

Ein Kommentar


  1. Ritter Regina
    16.05.11 um 23:19

    Hallo,
    ich war ganz positiv überrascht über die Öffnungszeiten im Reiszentrum Landau/Pfalz und noch mehr über die Freundlichkeit mit der ich beraten, informiert und bedient wurde. Das ist wirklich ein toller Service der Deutschen Bahn. Danke!

    PS
    Beraten wurde ich (Mitte April) mit viel Geduld,oben erwähnter Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft von Herrn Keck, ihm ein extra „Dankeschön“! Auch meine Schwester die öfter mit der Bahn reist hat diese Erfahrung gemacht.
    Mit freundlichen Grüßen

    Regina Ritter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.