Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Darmstadt und Baden-Baden sind Bahnhöfe des Jahres 2010

02.09.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Allianz pro Schiene hat die Bahnhöfe von Baden-Baden und Darmstadt zu den Bahnhöfen des Jahres 2010 gewählt. Darmstadt in Hessen wird von der Jury als „Deutschlands grünster Bahnhof“ gesehen, Blumenbeete im Empfangsbereich und farbenfrohe Gestaltung sorgen für ein angenehmes Ambiente, in dem man sich gern aufhält.

Baden-Baden hingegen sei, so die Jury, ein Bahnhof der kurzen Wege. Dazu ein freundliches Ambiente, das sich hinter keinem Großstadtbahnhof verstecken muss. Denkmalgeschützte Hinweisschilder und Bahnsteigdächer aus der Fürstenzeit in Kombination mit modernem ÖPNV. In einer der wärmsten Städte Deutschlands steigt man gern in den Zug.

2 Responses

  1. Pingback: Hessische Schienen: Hier verpasst man gern den Zug – WELT ONLINE | Darmstadt Chat

  2. Pingback: „Bahnhof des Jahres“ Großer Bahnhof für Darmstadt und Baden-Baden – FOCUS Online | Darmstadt Chat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.