Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bei den WSW starten 50 Azubis ins Ausbildungsjahr 2010

07.09.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Wuppertaler Stadtwerke begrüßten am 1. September insgesamt 50 neue Auszubildende, die in diesem Jahr ihre Lehre in einem von 15 verschiedenen Berufen beginnen. Der kommunale Eigenbetrieb bildet damit über den eigenen Bedarf hinaus aus und gehört zu den größten Ausbildungsbetrieben Wuppertals.

Neben der Energie- und Wasserversorgung betreiben die WSW zahlreiche Buslinien und die weltberühmte Schwebebahn. Hierfür benötigt man neben Mechatronikern in der Zentralwerkstatt Wuppertal-Vohwinkel auf Fachkräfte im Fahrbetrieb, die das Schweben über der Wupper ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.