Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahn feiert 125 Jahre Bw Osnabrück

10.09.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am übernächsten Sonntag, den 19. September feiert die Deutsche Bahn das 125jährige Bestehen ihres Bahnbetriebswerkes in Osnabrück. Um 11 Uhr werden die Feierlichkeiten von Oberbürgermeister Boris Pistorius (SPD), Ulrich Bischoping, Konzernbevollmächtigter für für Niedersachsen und Bremen sowie DB-Schenker-Vorstand Christian Kuhn eröffnet. Die Gäste erwartet ein bundes Familienprogramm.

Der wohl spektakulärste Programmpunkt heißt Lokwette: Die Jugendfeuerwehr versucht, eine 84 Tonnen schwere Lokomotive der Baureihe 185 nur mit Muskelkraft fünfzig Meter weit zu ziehen. Falls es ihnen gelingt, wird der Bürgermeister aus seinem Privatvermögen eine großzügige Spende an die Feuerwehr leisten, falls nicht, werden die Angehörigen der Jugendfeuerwehr den Rathausplatz säubern.

Anschließend wird der Bürgermeister einen modernen Doppelstock-Steuerwagen auf den Namen Osnabrück taufen. Das Fahrzeug wird in Zukunft im Regionalverkehr zwischen Osnabrück und Bremerhaven zum Einsatz kommen.

Das Zentralstellwerk Osnabrück steht für kleine Gruppen zur Besichtigung offen. Besichtigungen finden zwischen 12:15 und 17:15 stündlich statt, Treffpunkt ist vor dem Eingang des Stellwerkes auf Bahnsteig 1 Nord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.